Kinder


„Aber Jesus sprach: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solcher ist das Reich Gottes“ Matthaeus 19:14

Kinder sind klasse, super, spitze und wundervoll! So denkt Jesus über die Kinder in unserer Gesellschaft.
Das tun auch wir in unserer Gemeinde. Kinder sind bei uns immer willkommen.

Im Wissen, dass Gott jedes einzelne Kind wunderbar und einzigartig erschaffen hat, gestalten wir unsere wöchentlichen Kinderstunden, möglichst kreativ und vor allem altersgerecht. Die Kinder sollen bei uns ankommen und sich wohl fühlen. Wir beginnen alle zusammen mit fröhlichen Bewegungsliedern. Auch wenn wir die Töne nicht immer genau treffen, haben die Kinder viel Spaß dabei.

Nach dem Gesang geht es dann entweder mit der gesamten Gruppe oder auch in kleinen Teilgruppen zum Geschichte hören, Basteln, Malen, Spiele spielen oder – vor allem zur Weihnachtszeit – zum Plätzchen backen.  Jede Woche tauchen wir in eine neue biblische Geschichte ein. Die Kinder sind sehr interessiert und hören gespannt zu. Anschließend machen wir lustige Spiele oder basteln gemeinsam passend zum Thema. Alles was die Kinder selber herstellen, wird entweder in der Gemeinde ausgestellt, damit alle erfahren was wir machen oder die Kinder dürfen es direkt mit nach Hause nehmen.

Durch Singen, Hören von biblischen Geschichten, Spielen, Basteln und anderen Unternehmungen wollen wir die Kinder für Jesus begeistern.

Wir wünschen uns, dass sie Gott als liebenden Vater kennen lernen, mit dem man viel Spannendes und Heilendes erleben kann.
Sie sollen wissen, dass Jesus im Kindergarten oder in der Schule immer bei ihnen ist und sie als treuer Freund jeden Tag begleitet.